2022 Aktivitäten

2022 04 30 DWT

 

Nach 2-jährige Pandemie-bedingter Pause beteiligte sich der Verschönerungsverein am 30.04.2022 wieder an dem Remagener Dreck-weg-Tag. Der ursprüngliche Termin Anfang April mußte wegen unerwarteten Schneefall abgesagt werden.

Kleine und große Remagener trafen sich vor dem Rathaus. Als erstes wurde jeder mit Handschuhe ausgestattet.
Kleine Herlfer bekamen eine süße Stärkung. Im Anschluß wurden kleine Gruppen gebildet und jeder Gruppe wurde ein Wirkungsbereich zugeteilt.

Nach dem Pressefoto zogen die Gruppen los und sammelten sämtlichen Unrat.

2022 04 25 BP2021

 

Die Blumenschmuckprämierung für das Jahr 2021 wurde, wieder Pandemie-bedingt, in geänderter Form ausgeführt. Die Anzahl der Ehrenden war kleiner als in den normalen Jahren und die Ehrung musste verschoben werden. Am 7. April 2022 konnte die traditionelle Veranstaltung im gemütlichen Rathauskeller nachgeholt werden.

Geehrt wurden Bürgerinnen und Bürgern, die schöne Balkonbepflanzungen, Vorgärten oder Topfgärten haben und so zu einem positiven Erscheinungsbild der Remagener Kernstadt beitragen.

Der Vorsitzende Knut-Hendrik Schaefer begrüßte die Gäste, indem er den Bogen von Wüstenoasen zu den kleinen, privaten grünen Oasen zu Hause schlug. Der Verschönerungsverein freute sich über die Anwesenheit von Ortsvorsteher Wilfried Humpert, der ein kurzes Grußwort hielt und sich für die Aktivitäten des Verschönerungsvereins und bei den aktiven Bürgerinnen und Bürgern bedankte. Die stellvertretende Vorsitzende Beate Reich erläuterte, warum die Prämierten ausgezeichnet wurden. Bei einem Imbiss und Getränken wurden noch lange gute Gespräche geführt.